x
Menü

Zertifikate

Anträge reichen Sie bitte in digitaler Form ein. Sollten sie dabei Unterstützung benötigen, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Die GPTG versteht sich als Vertretung aller Professionen und Tätigkeitsfelder, die unmittelbar oder mittelbar mit traumabelasteten Menschen arbeiten bzw. mit ihnen in Kontakt kommen. Wir haben eine Ethikleitlinie entwickelt, die dieser Vielfalt gerecht wird. Dieser Leitlinie haben wir ein Konzept Ethikleitlinie der GPTG vorangestellt. Unsere Ethikkommission ist unter der E-Mail-Adresse ethikkommission[at]gptg.eu erreichbar.

"Basisqualifikation Psychotraumatologie (GPTG)"

Seminaranbietende können sich hier qualifizieren, Teilnehmenden aller Berufsgruppen ein GPTG-Basiszertifikat vergeben zu können.
Hier finden Sie die Zugangsvoraussetzungen.

"Fachsupervision Traumatherapie (GPTG)"

Das Zertifikat qualifiziert Traumatherapeut*innen, traumaspezifische Supervision anzubieten. Die erforderlichen Nachweise für dieses Zertifikat sind in einer Checkliste (PDF) hier zusammengestellt.

"Curriculum Psychotraumatherapie (GPTG)"

Hier können sich Institute, die Weiterbildungen für Therapeut*innen mit psychotherapeutischer Ausbildung anbieten, bewerben. Sie können dann das GPTG-Zertifikat "Curriculum Psychotraumatherapie (GPTG)" vergeben. In dieser Checkliste (PDF) sind alle erforderlichen Nachweise zusammengestellt.

"Curriculum Traumazentrierte Psychosoziale Arbeit (GPTG)"

Ausbildungsinstitute können für Weiterbildungen das Zertifikat für die Durchführung des "Curriculum Traumasensible Psychosoziale Arbeit (GPTG)" beantragen. Die Zertifizierung erfolgt gemäß einem festgelegten Zertifizierungsprozedere.

In dieser Checkliste (PDF) sind alle erforderlichen Nachweise für das Curriculum zusammengestellt.

Bitte legen Sie Ihrem Antrag diese ausgefüllte Checkliste bei.

"Fachsupervision Traumasensible Psychosoziale Arbeit"

Hier können sich Institute, die traumaorientiertee Seminare für Supervisorinnen und Supervisoren anbieten, bewerben, welche Personal aus dem psychosozialen Bereich supervidieren. Hier finden Sie die Zugangskriterien.

Leitlinien

Leitlinien zur Zertifizierung von Online-Seminaren

Wir haben analog der Aussagen der Psychotherapeutenkammer Berlin Leitlinien für die Zertifizierung von Online-Seminaren entwickelt:
"Leitlinien zur Zertifizierung von Online-Seminaren".

Zusätzliche Leitlinien

Zusätzliche Empfehlungen wurden für Seminare zur Flüchtlingshilfe formuliert:
"Leitlinien für Psychotraumatologie und Psychoedukation im Kontext von Flucht (GPTG)".