Traumazentren und Beratungsstellen

Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin e.V.
Turmstr. 21, 10559 Berlin
T. 030 / 303906-0
F. 030 / 30614371, mail@bzfo.de

Freie Universität Berlin, FB Humanmedizin
Universitätsklinikum Benjamin Franklin, Psychiatrische Klinik
Abt. für Sozialpsychiatrie
Platanenallee 10, 14050 Berlin
T. 030 / 8445-8400/-8401
F.030 / 8445-8389, ddenis@zedat.fu-berlin.de
Frau Ebbinghaus, Frau Denis

FATRA e.V. - Frankfurter Arbeitskreis Trauma u. Exil
Psychotherapeutische, soziale u. politische Unterstützung für Flüchtlinge u. Verfolgte
Merianstr. 39, 60316 Frankfurt / M.
T. 069 / 499174
F. 069 / 498528
Frau Rössel-Cunovic, Frau Lübben

Münchner Institut für Traumatherapie
Ohmstr. 1/Ecke Leopoldstr., 80802 München
T. 089 / 36109070
F. 089 / 36107983, gerlach@traumatherapie-institut.de
Frau Dipl.-Psych. Rannveig Wærum Gerlach

Xenion
Beratungsstelle für politische Flüchtlinge - Finanzierung für Nicht-Deutsche gewährleistet
Roscherstr. 2a
10629 Berlin
T. 030 / 3232933

Uni-Krankenhaus Eppendorf
Abt. für Psychiatrie u. Psychotherapie des Kindes- u. Jugendalters Ambulanz für Flüchtlingskinder u. ihre Familien
Martinstr. 52, 20246 Hamburg
T. 040 / 47172230
F. 040 / 47175169, riedesser@uke.uni-hamburg.de
Herr Riedesser

Zentrum für Psychotraumatologie
Dreikönigstr. 19, 60594 Frankfurt
T. 069 / 60324063
Frau Dr. Rost, Frau Dipl.-Psych. Tiedt-Schütte

Institut für Psychotraumatologie Köln
Springen 26, 53804 Much
T. 02245 / 91940
F. 02245 / 919410
Frau Dr. Becker-Fischer

Universitätsambulanz für Psychotherapie der Fachrichtung Psychologie, TU Dresden
Hohe Str. 53, 01187 Dresden
T. 0351 / 4636979
Frau Dipl.-Psych. Fehm

Rechtsberatung:
www.patientenschutz.de (Infos, Selbsthilfe, Erfahrungen, Linkliste)

Rechtsanwaltsuchdienst:
Berlin:
www.anwalt.net
www.rechtsfinder.de (Fon: 0800 345 6000)
überregional:
www.anwaltauskunft.de (Fon: 01805 181805)
www.draz.de (Fon: 01805 500 9010)